Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Beschwerden des Bewegungsapparates stehen häufig in enger Verbindung mit dem Bindegewebe, auch Faszien genannt. Durch Bewegungsmangel, einseitige Haltung oder Verletzungen können sich die Faszien verkleben, verhärten oder verdrehen. Die Folge sind Sensibilitätsstörungen oder Schmerzen. Eine spezielle Faszientherapie und regelmäßiges Faszientraining können helfen und dafür sorgen, dass das Bindegewebe wieder weich und elastisch wird.
Zu einem Nährstoffmangel kommt es, wenn der Körper nicht ausreichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Hierzu zählen Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Kalium. Die Ursachen sind vielfältig und können durch verschiedene Erkrankungen ausgelöst werden, die eine Aufnahme der entsprechenden Nährstoffe erschweren. Auch ein erhöhter Nährstoffbedarf des Körpers, zum Beispiel durch Schwangerschaft, Rauchen oder Stress, sowie schlichtweg einseitige und ungesunde Ernährung können Gründe für den Vitaminmangel sein.
Gerade jetzt im Sommer liegen erfrischende und gesunde Smoothies wieder voll im Trend. Vielfältige Obst- und Gemüsesorten liefern uns die beste Grundlage dafür. Die fruchtig frischen Getränke gibt es zwar mittlerweile in jedem Supermarkt und Bio-Laden zu kaufen, doch die zahlreichen Rezepte für Smoothies warten nur darauf getestet zu werden. Und das aus gutem Grund: Billiger und vitalstoffreicher als der Kauf eines Fertigprodukts ist die Selbstherstellung allemal!
Licht, Wärme, Sonne - viele Vorteile der warmen Jahreszeit, wo man einfach nicht widerstehen kann.
Doch trotzdem sollte man den richtigen Sonnenschutz nicht vergessen, denn dieser ist elementar wichtig für unsere Haut und unseren Körper.
Lies hier, wie du ganz einfach deinen perfekten Sonnenschutz findest.
Endlich steigen die Temperaturen und wir können wieder einer unserer Lieblingsbeschäftigungen nachgehen: dem Grillen! Der Geruch von glühender Holzkohle, Grillrezepte mit lecker mariniertem Fleisch und fein gewürzten Gemüsespießen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch damit du das Grill-Vergnügen bedenkenlos und gesund genießen kannst, gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest. Gesund grillen kann so einfach sein und hat dennoch nichts mit Verzicht zu tun.
Wir betreten den Supermarkt und alle Lebensmittel, auf welche wir gerade Lust haben, sind reichlich in den Regalen vorhanden. Obstsorten wie Ananas und Bananen können wir problemlos das ganze Jahr über kaufen. Generell spricht auch nichts dagegen – Bananen schmecken gut und stecken voller Vitamine. Doch gibt es nicht auch gesunde, leckere und vor allem saisonale Lebensmittel, die nicht erst um die halbe Welt transportiert werden müssen, um auf unserem Teller zu landen? Saisonale Lebensmittel aus der Region schonen die Umwelt und erfreuen die Gesundheit. Gerade zur wärmeren Jahreszeit können wir regionale Lebensmittel in einer bunten Vielfalt genießen – und es gibt gute Gründe, dies auch zu tun!
In ein paar Wochen steht schon Ihr Sommerurlaub an und Sie möchten bis dahin noch ein wenig an Ihrer Bikinifigur arbeiten? Greifen Sie auf Fatburner zurück, damit die Pfunde noch schneller purzeln! Wir haben effektive Tipps zur Fettverbrennung und die besten natürlichen Fatburner für Sie zusammengestellt.
Viele Menschen kennen heutzutage das Problem der Lebensmittelunverträglichkeiten. Vor allem eine Glutenunverträglichkeit wird immer häufiger in unserer Gesellschaft und führt somit zu immer mehr Problemen.
Doch eine Ernährungsumstellung ist gar nicht mehr schwer. Lesen Sie hier, wie Sie ganz einfach auf Gluten verzichten können.
Pommes Frites, Hamburger, Currywurst … fallen Ihnen beim Gedanken an Fastfood auch zuerst all die ungesunden Varianten der Schnellrestaurants und Imbisse ein? Dabei sagt der Begriff Fast Food nichts über die Qualität der Speisen aus, sondern bedeutet lediglich „Schnelles Essen“.
Gesundes Fast Food lässt sich ebenso rasch zubereiten und unterwegs genießen wie die herkömmlichen Kalorienbomben und ist zudem unglaublich lecker. Wir zeigen Ihnen, wie gesundes Fast Food geht!
Gerade jetzt im Frühling ist der Wunsch, den eigenen Körper fit für den baldigen Sommer zu machen, meist besonders groß. Eine Saftkur ist eine Art Frühjahrsputz von innen – Sie versorgen Ihren Körper beim Saftfasten mit wichtigen Vitalstoffen und reinigen ihn gleichzeitig. Wie praktisch ist es hier doch ist, dass Säfte zum Abnehmen geeignet sind und sich nichts besseres als eine Saftkur anbietet.
Gewichtszunahme durch Stress ist ein weit verbreitetes Phänomen. Ein Termin jagt den anderen, es fehlt die Zeit sich Gedanken über die nächste Mahlzeit zu machen oder gar selbst zu kochen. Gegessen wird, was greifbar ist. So stehen meist Fastfood und Fertiggerichte oder Nervennahrung wie Süßigkeiten auf dem Speiseplan. Doch dieses Verhalten rächt sich bald: Wir werden dick durch Stress.
Ganz alltägliche Dinge wie das Treppensteigen, in der Hocke im Garten arbeiten oder schnelles Tippen auf der Computertastatur bereiten plötzlich Probleme, wenn die Gelenke schmerzen.
Doch wie kommt es zu Gelenkschmerzen und was ist zu tun, um Schmerzen in den Gelenken gar nicht erst entstehen zu lassen?
1 von 7