6 Motivations-Tipps zum effektiven Abnehmen

So halten Sie problemlos bis zu Ihrer Traumfigur durch!

Überall lauern süße Verführungen, wie soll man da widerstehen? Und immer nur Salat ist doch auch langweilig … Kennen Sie das, wenn die Motivation zum Abnehmen plötzlich unter Ausreden verschüttgeht?

Das muss nicht sein! GloryFeel hat wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Motivation zum Abnehmen konstant beizubehalten.

Warum lässt sich nur mit der richtigen Motivation abnehmen?

Ohne Motivation ist das Abnehmen schlichtweg nicht möglich, (Ess-)Gewohnheiten dauerhaft zu ändern. Motivation treibt Sie an und gibt Ihnen die Kraft, auch in schwierigen Zeiten durchzuhalten.

1) Messbare, realistische Ziele festlegen

ZieleSetzen Sie sich ein Hauptziel, aber auch mehrere Teilziele und fixieren Sie diese schriftlich. Wenn ein Ziel groß und weit weg ist, kann die Motivation zum Abnehmen schnell verloren gehen. Durch das Festlegen von Teilzielen, haben Sie immer wieder Erfolgserlebnisse – und Erfolg motiviert!

Ein Ziel muss klar formuliert sein.

Falsch: Bis zum Winter will ich schlanker sein

Richtig: Weihnachten möchte ich nur noch 65 Kilo wiegen.

Das Ziel muss realistisch sein.

Das Vorhaben, in 10 Tagen 10 Kilo abzunehmen, kann nur demotivieren. 0,5 bis 1 Kilo Gewichtsverlust pro Woche ist ein gesundes Ziel, das Sie ohne Motivationsverlust erreichen können.

2) Imagination und Visualisierung

BikinifigurSchließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, wie Sie im Bikini am Strand spazieren gehen und Ihre Bikinifigur genießen. Imagination kann beim Abnehmen Motivation und Ausdauer steigern, weil Sie Ihr Ziel klar und deutlich vor Augen haben.

Auch Visualisierung kann hilfreich sein:

• Ein Foto aus „den guten schlanken Zeiten“ als Desktop-Hintergrund oder ein Bild Ihres Wunschkörpers an den Kühlschrank gepinnt, erinnert Sie täglich an Ihr Ziel.

• Kaufen Sie sich ein tolles Kleidungsstück, in das Sie hineinpassen wollen, und platzieren Sie es gut sichtbar in Ihrer Wohnung.

3) Kleine Sünden sind erlaubt

Sich alles zu verbieten, führt häufig dazu, dass man im Moment der „Schwäche“ plötzlich richtig über die Stränge schlägt. Um dieses Verhalten zu vermeiden, ist es sinnvoll, sich ab und zu ein Stückchen Schokolade zu gönnen. Genießen Sie diesen kleinen Ausreißer guten Gewissens. Fordern Sie sich aber nicht zu sehr heraus: Sorgen Sie dafür, dass angebrochene Süßigkeiten gleich wieder außer Reichweite sind.

4) Belohnen Sie sich

ErholungsmassageVerwöhnen Sie sich – aber nicht mit kalorienreichem Essen. Wie wäre es mit einer wohltuenden Massage oder einem Friseurbesuch der Extraklasse, sobald das erste Teilziel erreicht ist? Sich schon im Vorwege zu überlegen, welche Belohnung es bei welchem Ziel gibt, lässt Sie mit Motivation abnehmen.


5) Gestalten Sie das Abnehmen so angenehm wie möglich

• Experimentieren Sie mit neuen Diät-Rezepten. Gönnen Sie sich einen abwechslungsreichen Ernährungsplan zum Abnehmen, damit keine Langeweile aufkommt.

• Versorgen Sie Ihren Körper mit wichtigen Vitalstoffen. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können Sie während einer Diät oder Ernährungsumstellung vor Nährstoffmangel schützen und Ihr Wohlbefinden fördern.

• Regen Sie mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln auf natürliche Weise Stoffwechsel und Fettverbrennung an, um den Prozess des Abnehmens zu beschleunigen.

• Schauen Sie Ihre Lieblingsserie, wenn Sie auf dem Home-Trainer schwitzen. • Hören Sie Ihre Lieblingsmusik, wenn Sie joggen.

• Wählen Sie eine Sportart, die Ihnen Freude bereitet, z. B. Zumba, Schwimmen oder Slacklining.

6) Suchen Sie sich Unterstützung

Informieren Sie Freunde und Familie über Ihr Abnehm-Vorhaben. So kann Ihr Umfeld Rücksicht nehmen und führt Sie nicht mit dem Abendessen-Vorschlag „Currywurst & Pommes“ in Versuchung. Zudem wirkt ein aufmunterndes Wort eines lieben Menschen wahre Wunder, wenn es mal nicht so gut um die Motivation zum Abnehmen steht.

AbnehmappsSich Gleichgesinnten anzuschließen, kann die Motivation zum Abnehmen ebenfalls fördern. Im Internet finden Sie etliche Abnehm-Foren, in denen Sie sich mit anderen austauschen und etwas für Ihre Motivation zum Abnehmen tun können. Auch Abnehm-Apps, wie Diet Point, bieten eine große Community.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.