Low Carb Rezepte – lecker und gesund

Sie ist inzwischen in aller Munde, die Low Carb Diät. Kohlenhydrate werden minimiert oder ganz gestrichen. Kartoffeln, Reis, Brot und Nudeln sind tabu.
Damit der Einstieg in die Low Carb Diät leichter fällt, haben wir leckere kohlenhydratarme Gerichte zusammengestellt. Die meisten sind einfache Low Carb Rezepte, die leicht zuzubereiten sind.
Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit, die nicht ausgelassen werden sollte.

Low Carb Frühstücks-Rezepte

Gerade den deutschen Genießern wird es schwerfallen, auf ihr geliebtes Brot zu verzichten, denn Deutschland ist bekannt für sein großes Brot-Angebot.
Deshalb wird es so ganz ohne Kohlenhydrate für die meisten von uns gerade am Morgen nicht gehen. Es braucht schon etwas Geduld, sich umzustellen.

Eierspeisen sind zum Frühstück eine leckere Sache

Omlett-mit-TomateEin Rührei mit Schinken und Tomate ist darum ideal. Die Zubereitung geht schnell, es schmeckt gut und erfüllt die Anforderungen, die ein Low Carb Rezept stellt.

Die Eier in einem Becher aufschlagen und mit etwas fettarmer Milch, Salz und Kräutern durchrühren. Der Schinken wird in kleine Stücke geschnitten und in einer beschichteten Pfanne angebraten. Die Eiermasse nun darüber geben und stocken lassen. Mit der aufgeschnittenen Tomate garnieren und gut schmecken lassen.

Schinken mit hart gekochtem Ei
Gekochter Schinken schmeckt gut mit Paprikastreifen und Tomatenwürfeln. Ein Ei hart kochen, in kleine Würfel schneiden und über den Schinken, die Paprikastreifen und die Tomatenwürfel geben. Je nach Geschmack kann man noch frische Kräuter darüber streuen.

Wer auf Brot nicht total verzichten möchte, sollte bei seinem Bäcker nach Eiweißbrot oder Low Carb Brot fragen. Das Brot hat eingeschränkte Kohlenhydratwerte. Für Eiweißbrot gibt es auch fertige Backmischungen.

Obst zum Frühstück bei der Low Carb Diät?
Früchte enthalten Kohlenhydrate und sollten deshalb mit Bedacht ausgewählt und verzehrt werden.

Die beliebtesten Früchte mit geringeren Kohlenhydrat-Werten sind:

Frucht Kohlenhydrate
   
Äpfel 11,4 g
Apfelsinen  9,1 g
Aprikosen  8,5 g
Avocados  0,4 g
Brombeeren  2,7 g
Erdbeeren  5,5 g
Heidelbeeren  7,4 g
Johannisbeeren  7,3 g
Kiwi 10,7 g
Papaya  2,4 g
Stachelbeeren  3,5 g

Bananen, Weintrauben und getrocknete Früchte, die einen recht hohen Kohlenhydratanteil aufweisen, sollten während der Low Carb Diät gemieden werden.

Low Carb Rezepte zum Mittagessen

Auch wenn das Frühstück für viele eine Herausforderung ist, stellt das Mittagessen kaum ein Problem dar.

Zum Mittagessen eignet sich besonders Fleisch oder Fisch in einer Kombination mit Gemüse oder Salat. Auch Schafskäse, Käsestreifen oder Nüsse peppen das Gericht auf. Oliven bringen einen kräftigen Geschmack an das Mittagessen.

Low Carb Gerichte für das Mittagessen- schnell zubereitet
Viele Diätwillige meinen, es sei schwierig, wenn man in einem Lokal essen möchte. Aber auch dort kann genüsslich ein Lachsfilet mit Gemüse oder ein Steak mit Salat verzehrt werden. Die Pommes müssen natürlich in der Küche bleiben.


Salat-mit-H-hnchenSelbst in einem Fast Food Lokal gibt es frische Salate mit Hähnchenstreifen. Beim Salat muss nur darauf geachtet werden, dass die Salatsoße keinen Zucker enthält.

In jedem Lokal kann man sich den Salat auch mit Olivenöl und Balsamico selbst anrichten. Damit es nicht so schwerfällt auf das zum Salat gereichte Brot zu verzichten, sollte schon bei der Bestellung darum gebeten werden, den Brotkorb nicht auf den Tisch zu stellen.

Es gibt ganz einfache Low Carb Rezepte, die schnell gekocht sind:

Gefüllte Champignons
Champignons mit Schafskäse oder Rinderhack gefüllt, hat kaum Kalorien und wenig Kohlenhydrate. Die Champignons aushöhlen, mit Schafskäse oder Hack und Kräutern füllen, in einer Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten, mit Gemüsebrühe auffüllen und kurz köcheln lassen.

So können auch Tomaten, Paprika, Zucchini oder Gurken gefüllt werden.

Köstliche Suppen
Gemüsesuppen schmecken lecker, machen satt und lassen sich sehr gut vorkochen.

Erbsen-Creme-Süppchen
Frische oder gefrorene Erbsen, Möhren, Sellerie und Kartoffeln würfeln und in Gemüsebrühe garen. Mit dem Stabmixer cremig rühren und einen Schuss Sahne dazu geben. Mit Kräutern nach Wahl anreichern.

Fisch – eine gesunde Köstlichkeit

Lachs-mit-PfefferFischgerichte eignen sich hervorragend als gesunde, leckere und schnell zubereitete Low Carb Mahlzeiten.

Lachsfilet mit frischem Dill und Gemüse nach Wahl lassen sich in Alufolie bestens im Backofen garen.

Schollenfilet ist ein sehr schmackhafter Fisch. Salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit Walnussöl anbraten. Orangen- und Mangoscheiben hinzugeben und kurz wärmen. Mit Walnüssen bestreuen und genießen.

Low Carb Rezepte zum Abendessen

Generell gilt, bei einer Low Carb Diät so wenig Kohlenhydrate wie möglich zu sich zu nehmen. Gerade beim Abendessen ist es daher besonders wichtig, auf Kohlenhydrate zu verzichten, denn dann wird die Fettverbrennung auf Turbo gestellt. Die überzähligen Pfunde sollen dadurch ganz einfach im Schlaf purzeln.

Das Abendessen sollte aus Fleisch, Fisch, Gemüse und Salat bestehen 


Schafsk-se-griechischEin mageres Steak mit Broccoli
oder Blumenkohl ist ein Abendessen, das satt macht und den Abnehmprozess erfolgreich unterstützen kann.

Lachs auf Gemüse im Ofen gegart schmeckt gut und belastet die Verdauung nur wenig.

Schafskäse in Olivenöl gebraten mit frischen Champignons, die im Olivenöl bissfest gegart werden, mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. Das ist eine Mahlzeit, die lange sättigt.

Wenn es rasch gehen muss, kann ein Salat mit Thunfisch und einem hart gekochten Ei eine leckere und schnelle Variante für ein schmackhaftes Low Carb Gericht sein.

Mit viel Fantasie und wenig Kohlenhydraten erfolgreich abnehmen
Bei den Low Carb Gerichten ist viel eigene Fantasie gefragt, dann kann man geschmackvoll essen und muss nicht hungern.

Wer seinem Körper zusätzlich noch etwas Gutes tun möchte, kann zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, damit der Organismus alles an Vitalstoffen hat, die er für seine Arbeit benötigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Tolle Rezeptideen

    Ich finde es echt super, dass ihr nun auch einen Artikel über Low Carb habt. Ich habe vor zwei Wochen damit angefangen und mir sind so langsam die Rezeptideen ausgegangen und die Motivation ließ auch zu wünschen übrig, obwohl ich jetzt schon 1,5 kg verloren habe. Dank euch bin ich jetzt wieder Motiviert. Danke !!

  • Neuer Versuch, Es hat geklappt!!

    Ich habe, nachdem ich euren Artikel gelesen habe mit low carb angefangen. Anfangs war es echt schwierig doch als ich die ersten Ergebnisse gesehen habe wurde es immer leichter für mich. Ich habe seit dem 2 Kilo abgenommen. Einfach der Wahnsinn. Ich werde meine Ernährung nun dauerhaft umstellen und bin echt gespannt, wann ich die nächsten Ergebnisse sehen werde.