Sportarten als echte Fettkiller

Bewegung ist das A und O, sollten Sie dauerhaft an Gewicht verlieren und abnehmen wollen. Wenn Sie während einer Diät keiner Sportart nachgehen, sondern nur die Kalorienzufuhr drosseln, baut der Körper Muskeln statt Fett ab und der unerwünschte Jojo-Effekt ist vorprogrammiert. Abnehmen mit Sport ist der beste Weg, um Ihre Figur ganz nach Ihren Wünschen zu verändern. Doch welche ist die beste Sportart zum Abnehmen, damit die Pfunde besonders schnell purzeln?

Bewegung und Ausdauer zur Gewichtsreduktion

Schnell abnehmen mit Sport klappt am besten, wenn Sie sich für Ausdauersport entscheiden. Ausdauersportarten sorgen für eine gute Fettverbrennung und können der vorhandenen Kondition bestens angepasst werden. Wichtig ist, dass Sie sich als Sporteinsteiger nicht übernehmen, sondern die Intensität des Trainings und der Bewegung langsam steigern – so können Sie gesund und effektiv mit Sport abnehmen. Tägliche Bewegung ist natürlich empfehlenswert, aber regelmäßige Trainingseinheiten von zwei- oder dreimal pro Woche können ebenfalls gute Ergebnisse erzielen. Wie viel Sport zum Abnehmen nötig ist, ist ganz individuell.

Ausdauertraining-im-FitnessstudioWelche Sportart für Sie wirklich die beste ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel ob Sie eher Indoor-Sport bevorzugen oder die Bewegung lieber draußen stattfinden lassen. Mit den folgenden Sportarten sind Sie in puncto Gewichtsabnahme in jedem Fall bestens beraten, denn allesamt sorgen für einen sehr hohen Kalorienverbrauch (der angegebene Kalorienverbrauch ist ein Durchschnittswert, da er stets von Körpergröße, Gewicht, Geschlecht, Intensität des Trainings und vielem mehr abhängt).

Die besten Sportarten zum Abnehmen

• Jogging

Welche Sportart zum Abnehmen ist wohl so beliebt wie das Laufen? Richtig, keine! Kaum eine Sportart verbrennt soviel Fett wie das Joggen und sorgt für eine derart gute Ausdauer. Bis zu 550 Kalorien pro Stunde sind drin! Falls Sie Neueinsteiger sind, kombinieren Sie Joggen und Walking miteinander, bis Sie über entsprechende Kondition verfügen. Bei Übergewicht, ist reines Walking für den Anfang die bessere Wahl, um die Gelenke nicht zu überanstrengen.

• Inlineskaten

Inlineskaten ist nicht nur sehr wirkungsvoll im Kampf gegen Fett und überschüssige Pfunde, sondern schult zudem auch noch Koordination und Gleichgewicht. Das Beste ist aber: Abnehmen durch Sport macht mit Skaten richtig Spaß! Schnallen Sie sich die Rollen unter die Füße und freuen Sie sich auf einen Kalorienverbrauch von bis zu 410 Kalorien pro Stunde!

• Schwimmen

Bewegung im Wasser schont die Gelenke und ist daher ideal bei Übergewicht. Schwimmen ist nicht nur ein sehr gutes Ausdauer- und Koordinationstraining, sondern kräftigt darüber hinaus die Gesamtmuskulatur. Beim Bahnenziehen können Sie, je nach Schwimmstil und Intensität, bis zu 440 Kalorien pro Stunde verbrauchen.

• Spinning

Bester Sport zum Abnehmen mag vielleicht auch das Spinning sein. Das temporeiche Indoorcycling zu dynamischer Musik ist ein Sport zum Abnehmen, bei dem Sie sich so richtig auspowern können. Je nach Intensität des Trainings haben Sie einen Kalorienverbrauch von 600 bis 800 (!) Kalorien! Trainieren Sie beim Spinning auf jeden Fall mit einer Pulsuhr, um Überanstrengung zu vermeiden.

• Squash

Das rasante Spiel ist ein sehr gutes Cardio Workout und durch die Sprints und Ballschläge wird nicht selten ein Verbrauch von 650 Kalorien pro Stunde erreicht, somit ist Squash perfekt, wenn es um Sport und gesundes Abnehmen für die Figur geht. Aber bedenken Sie: Durch die oftmals ruckartigen Bewegungen ist Squash nur für diejenigen geeignet, die keine Probleme mit den Gelenken haben.

Ausdauersport mit Krafttraining kombinieren

Krafttraining-mit-AusdauerNoch effektiver kann sich Ihr Sportverhalten und die Bewegung auf Ihre Figur auswirken, wenn Sie Ausdauersport mit Krafttraining kombinieren, denn so wird das Fett zweifach angegriffen: Jedes Kilo Muskelmasse, das aufgebaut wird, verbrennt ca. 100 Kalorien extra pro Tag. Gezieltes Krafttraining, kann überdies den Körper formen, d.h. manche Körperstellen ein wenig aufpolstern und auch andere mehr definieren.

Auf Sport und gesunde Ernährung setzen

Welche Sportart zum Abnehmen Sie auch wählen – Sport kann ohne Frage einige Schlemmereien kompensieren. Wenn Sie besonders schnell und vor allem langfristig mit Sport und Bewegung abnehmen möchten, ist eine ausgewogene Ernährung, neben der gewählten Sportart, mit viel frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Eiweißen sowie Fetten jedoch die beste Unterstützung. Versuchen Sie, Schritt für Schritt Ihre Ernährung umzustellen und mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen. Ihre Figur und auch Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können Ihrem Körper bei der Umstellung eine wertvolle Hilfe sein.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.