Über 639.629 zufriedene Kunden       Portofrei ab 40 €       Versand in 24 h

Schlank durch Abnehmtabletten – funktioniert das wirklich?

Immer wieder sieht man im Fernsehen oder in Zeitschriften verheißungsvolle Werbung für Abnehmtabletten, die eine schnelle Gewichtsabnahme verspricht. Oftmals heißt es sogar, dass das eigene Essverhalten nicht verändert werden müsse und auch Sport nicht von Nöten sei. Einzig die Einnahme der Diättabletten soll dafür sorgen, dass man im Handumdrehen seine Traumfigur erreicht. Doch ist dem tatsächlich so?


Sold out

Sold out

Sold out

Was sind Diätmittel oder Abnehmtabletten?

Diät Tabletten oder Abnehmmittel sind Präparate, durch deren Einnahme eine Gewichtsreduzierung erfolgen soll. Es sind zahlreiche Abnehmtabletten, Abnehmtropfen oder Abnehmpulver auf dem Markt erhältlich und die versprochene Wirkungsweise dieser Diätmittel ist genauso vielfältig wie ihre Bezeichnungen.

Wie wirken Tabletten zum Abnehmen?

Die einzelnen Abnehmmittel haben ganz unterschiedliche Eigenschaften und vermeintliche Wirkungen. Die von den Anbietern angepriesenen, gängigen Effekte von Abnehmtabletten sind, dass sie:

  • den Appetit zügeln,
  • das Hungergefühl verringern,
  • das Sättigungsgefühl verstärken,
  • die Fettaufnahme des Körpers blockieren,
  • die Fettverbrennung ankurbeln,
  • Heißhungerattacken vermeiden oder
  • eine anregende Wirkung haben sollen.

Nahrungsergänzungsmittel können Sie beim Abnehmen unterstützen

Einigen Tabletten zum Abnehmen werden auch mehrere der oben genannten Wirkungsweisen nachgesagt. Wer jedoch nicht möchte, dass nur der Geldbeutel dünner wird, sondern tatsächlich anhaltende Abnehmerfolge erzielen will, sollte sich für eine gesunde Art des Abnehmens im Einklang mit dem eigenen Körper entscheiden.

Falsche Erwartungen an Abnehmtabletten

Tabletten zum Abnehmen sollten grundsätzlich kritisch betrachtet werden. Viele Hersteller machen hinsichtlich Diättabletten unglaubwürdige Versprechen, die am Ende nicht eingehalten werden können und im schlimmsten Fall der Gesundheit schaden. Zu diesem Ergebnis kam auch Stiftung Warentest. Es gibt aber dennoch eine Möglichkeit, wie der Körper neben ausreichender Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung beim Abnehmen unterstützt werden kann: Durch die gezielte Versorgung mit den richtigen Nährstoffen.

Verhaltensänderung statt Abnehmtabletten

Eine sportliche, schlanke Figur gilt als Schönheitsideal. Unnötige Kilos, die sich bevorzugt auf den Hüften oder am Bauch ansammeln, entsprechen hingegen selten dem eigenen Ästhetikempfinden und schränken zudem in der Bewegung ein. Doch Übergewicht ist vor allem ein ernstzunehmender Risikofaktor für die Gesundheit. Adipositas steht mit vielen chronischen Krankheiten, wie zum Beispiel Diabetes, aber auch mit Arteriosklerose und sogar Krebs in Verbindung. Die Gefahr einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, ist bei Übergewichtigen deutlich größer als bei Normalgewichtigen. Da verwundert es nicht, dass viele Menschen ihre Hoffnung auf Tabletten zum Abnehmen setzen und sich schnelle, unkomplizierte Abhilfe wünschen. Doch ohne aktives Mitwirken, können Tabletten alleine nicht zum Wunschziel führen.

Doch ganz so einfach ist es leider nicht. Auf gesunde Weise abzunehmen und das erreichte Gewicht dauerhaft zu halten, ist nur möglich, wenn die Ernährung langfristig angepasst und das Bewegungspensum erhöht wird. Viel frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und gesunde Eiweiße und Fette unterstützen den Körper bei der Gewichtsreduktion. Falls Milchprodukte und Fleisch verzehrt werden, sind während der Diät eher die fettarmen Varianten zu bevorzugen. Regelmäßige Bewegung wie Walking, Jogging oder Fahrradfahren sorgt dafür, dass der Körper die Fettreserven verbrennt und Muskeln aufgebaut werden – diesen Vorgang können Abnehmtabletten fördern.

Nahrungsergänzungsmittel können beim Abnehmen helfen

Wenn das Körpergewicht dauerhaft reduziert und der gefürchtete Jo-Jo-Effekt vermieden werden soll, ist dies in der Regel nur durch eine langfristige Veränderung einiger Gewohnheiten möglich. Verschiedene Abnehmtipps können dabei helfen, Übergewicht langfristig in den Griff zu kriegen. Es gibt aber auch einige Mittel zum Abnehmen, die auf dem Weg zur Wunschfigur und zu einem gesünderen Leben hilfreich sein können.

Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel punkten im Vergleich zu vielen chemisch hergestellten Abnehmtabletten durch ihre natürliche, oftmals pflanzliche Zusammensetzung. Auf diese Weise können sie den Körper sanft und dennoch effektiv beim Abnehmen voranbringen.

Welche Tabletten sind tatsächlich zum Abnehmen geeignet?

GloryFeel bietet eine breite Produktpalette verschiedener hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel, von denen einige die Gewichtsreduktion positiv unterstützen können. Dabei wird auf natürliche Wirkstoffe geachtet, die dem Körper bei seinen elementaren Funktionen behilflich sind und den Gewichtsverlust dadurch erleichtern. So kommen zum Beispiel Garcinia Cambogia, Moringa Oleifera oder die Acai Beere zum Einsatz.


Sold out

Sold out

Sold out

Stoffwechsel und Darmflora auf natürliche Weise unterstützen

Damit die überschüssigen Pfunde purzeln, ist ein gesunder Stoffwechsel von Nöten. Bestimmte Nährstoffe kurbeln den Stoffwechsel auf natürliche Weise an. Unter Berücksichtigung dieses umfangreichen Wissens hat GloryFeel Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, die eine wirkungsvolle Zusammensetzung dieser Eigenschaften bieten.

Ebenso wichtig wie ein aktiver Stoffwechsel ist eine gute Darmfunktion. Nur eine gesunde Darmflora sorgt dafür, dass Nährstoffe aus den Lebensmitteln richtig verwertet werden können und nicht als Fettpolster eingelagert werden. So ist es in jedem Fall ratsam, den Darm bei seiner Tätigkeit durch eine ballaststoffreiche Ernährung zu unterstützen und eine sanfte Darmreinigung, beispielweise mit Colon durchzuführen.

Bei Bedarf empfiehlt sich auch eine Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln, sodass Stoffwechsel und Darmfunktion gleichermaßen bestmöglich begünstigt werden und der Abnehmerfolg nicht mehr lange auf sich warten lässt. GloryFeel unterstützt mit Fachwissen und Erfahrung, nicht nur mit Abnehmtabletten.