• Produktbeschreibung
  • Kategorien

    Alternative Medizin

    Vorteile

    Die Abkürzung OPC steht für Oligomere Proanthocyanidine. Das sind natürliche pflanzliche Stoffe, die man vor allem in Traubenkernen findet. Man spricht deshalb auch häufig von Traubenkernextrakt.

    Sie sind bekannt und beliebt für ihren hohen Gehalt an Antioxidantien. Antioxidantien binden Freie Radikale, die durch Umweltgifte oder UV-Strahlungen entstehen können.

     

    In welchen Bereichen unterstützt dich Vitamin C? (Auswahl)

    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

    Produktinfo

    Was enthalten unsere OPC Kapseln?

    Eine Kapsel enthält 500 mg OPC und 12 mg Vitamin C.

     

    Inhaltsstoffe

    Traubenkernextrakt, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel (Hydroxypropylmethylcellulose)

    Eigenschaften: vegan, laktosefrei, glutenfrei

     

    Vorkomme:

    Traubenkerne, Äpfel, Pflaumen, Preiselbeeren, Kakaobohnen 

     

    FAQ

    Was sind Freie Radikale?

    Freie Radikale sind hochreaktive, aggressive Sauerstoffmoleküle oder organische Verbindungen, die Sauerstoff enthalten. Diese Sauerstoffverbindungen sind bestrebt, einem anderen Molekül oder Atom Elektronen zu entreißen. Sie sind gleichzeitig Zwischenprodukte des Stoffwechsels, die ständig in jeder Zelle unseres Körpers entstehen. Ursachen Freier Radikaler sind u.a.: Rauchen, UV-Strahlen, extreme körperliche Arbeit, Leistungssport, andere Schadstoffe oder das Alter.

     

    Was machen Antioxidantien?

    Antioxidantien binden Freie Radikale. Dies tun sie, indem sie „freiwillig“ ein Elektron abgeben und sie so neutralisieren. Sie werden deswegen auch häufig als Radikalfänger bezeichnet. OPC weist mit die höchste Konzentration von Antioxidantien überhaupt auf.

     

    Woher stammen die Trauben, aus denen das OPC gewonnen wird?

    Für unser OPC verwenden wir ausschließlich Trauben aus Frankreich. Das Extrakt wird dabei in einem aufwendigen Extraktionsverfahren ohne Chemie gewonnen.

     

    Ist OPC gefährlich?

    Nein, OPC ist generell nicht gefährlich. Schwangeren und stillenden Frauen und Personen, die Probleme mit ihrem Blutdruck haben, sollten eine Einnahme jedoch vorher mit einem Arzt absprechen.

     

    Kann OPC meine Obstzufuhr ersetzen?

    Nein, OPC und Nahrungsergänzungsmittel allgemein können einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil nicht ersetzen. Sie dienen lediglich, wie der Name schon sagt, als eine Ergänzung dazu.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)