Über 635.317 zufriedene Kunden       Portofrei ab 40 €       Versand in 24 h

Eiweiß & Proteine - nicht nur wichtig für den Muskelaufbau

Eiweiss und Proteine

Eiweiß, auch Protein genannt, ist für den menschlichen Organismus ein überlebensnotwendiger Bestandteil der Nahrung. Die Makromoleküle übernehmen fast alle biologischen Funktionen in unserem Körper. Deshalb ist die tägliche Aufnahme über Lebensmittel oder die Einnahme als Nahrungsergänzungsmittel unverzichtbar für eine bekömmliche und gesunde Ernährung. Gloryfeel bietet in seinem Produktangebot bestes Protein "Made in Germany".

Eiweiß gehört zu den essentiellen Nährstoffen. Seine Struktur besteht aus zwanzig Aminosäuren, die untereinander kombiniert eine Fülle an Proteinen ergibt. Sie beinhalten Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff sowie Elemente wie Schwefel, Eisen, Phosphor und Zink. In den Zellen bilden Proteine die Mehrheit der organischen Moleküle. Damit gehören sie zu den wichtigsten Nährstoffen für den Muskelaufbau im Körper.


Sold out

Sold out

Sold out

Welche Funktionen haben Proteine?

Jeder Proteintyp hat seine spezifische Funktion. Es geht bei den Proteinen also um wesentlich mehr als nur um Muskelmasse aufbauen. Proteine…

  • schützen unseren Körper. Sie produzieren Antikörper gegen Fremdeinflüsse oder Infektionen.
  • enthalten regulatorische Funktionen, die für Hämoglobin, Magensäure, Enzyme Vitamine und viele andere chemische Reaktionen im Körper verantwortlich sind.
  • beschleunigen die chemischen Reaktionen des Stoffwechsels. Eiweiße mit Enzym-Funktion sind die häufigsten Proteine.
  • halten den pH-Wert und das osmotische Gleichgewicht stabil.
  • können beim Muskelaufbau und der Muskelkontraktion unterstützend wirken.
  • bilden das Füll- und Haltegewebe. Durch sie gewinnen Organe, Bindegewebe, Hornhaut und Kollagen Elastizität und ihre Struktur.
  • können zusätzlich Energie für den Organismus liefern.
  • wie Hämoglobin und Myoglobin sind Transportmittel für den Sauerstoff ins Blut und in die Muskeln, also auch Proteine zum Muskelaufbau. Andere leiten Fette durch das Blut.

Eiweiß zum Muskelaufbau bei Sportlern

Die alleinige Nahrungsaufnahme von Eiweiß schafft noch keinen Muskelaufbau. Das Fundament für den Muskelaufbau bewirkt ein intensives Krafttraining. Dieses Training liefert aber nur den "Reiz" für die Muskeln. Der eigentliche Kräftezuwachs und das Muskelwachstum erfolgen in den trainingsfreien Phasen - sofern ausreichend Proteine zugeführt wird. Eiweiß ist der essenzielle Grundbaustoff für einen optimalen Muskelaufbau!

Daher sollte die tägliche Zufuhr von Eiweiß bei etwa 2 g pro Kilogramm Körpergewicht liegen. Gerade im Anschluss an das Training ist es wichtig, eine Portion Protein einzunehmen, um den Wachstumsreiz der Muskeln zu unterstützen. Dieser Zeitpunkt ist für Sporttreibende die wichtigste Proteinmahlzeit. Ein Eiweißshake oder ein proteinreiches Nahrungsergänzungsmittel von Gloryfeel kann den persönlichen Trainingserfolg optimieren!

Muskeln mit Eiweiss aufbauen

Zum Muskelaufbau gehören Training und Ernährung zusammen!

Schweinefilet gehört zu den Nahrungsmitteln mit kaum Fett und dem größten Gehalt an Eiweiß. Sojabohnen sind ebenfalls reich an hochwertigen Proteinen. Im Vergleich mit anderen Lebensmitteln enthält Soja bei gleicher Menge die doppelte Anzahl Proteine gegenüber Fleisch, viermal so viel Eiweiß wie Eier und zwölf Mal mehr Protein als Kuhmilch.

Kabeljau ist ein an Eiweiß reiches und sehr mageres Nahrungsmittel. Dieser Fisch ist eines der empfehlenswertesten proteinhaltigen Nahrungsmittel. Der spanische Serrano-Schinken ist eine weitere wichtige Quelle. Erdnüsse haben eine beträchtliche Menge an Proteinen. Doch trotz der hochwertigen Nährstoffe sollten Erdnüsse wegen ihrer schwer verdaulichen Eigenschaften nur in Maßen genossen werden.

Wer zu wenig Eiweiß über die täglichen Mahlzeiten zu sich nimmt, sollte Proteine als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Empfohlene Tagesmenge an Protein

Die empfohlene Tagesmenge an Protein ist abhängig vom Körpergewicht und dem Proteintyp. Grundsätzlich liegt der Tagesbedarf bei 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Eine Ausnahme bilden Personen mit vegetarischer oder veganer Kost. Bei ihnen braucht der Körper 1 Gramm pro Kilo Körpergewicht. Das liegt daran, dass in pflanzlicher Kost nur Eiweiß mit wenigen Aminosäuren enthalten ist. Deshalb kann der Körper nicht ausreichend zum https://www.gloryfeel.de/pages/muskelaufbau

Muskelaufbau beitragen.

Warum ist es wichtig täglich genug Proteine mit der Nahrung aufzunehmen?

Ein Proteinmangel kann zu einer Schwächung des Immunsystems, bei Kindern zu Wachstumshemmung oder -störungen und bei Schwangeren zu Defekten bei der Bildung des Fötus führen. Zu viele Proteine sind ebenso gesundheitsschädlich, da das überschüssige Eiweiß im Körper nicht gespeichert, sondern als Fett eingelagert wird. Daher ist es ratsam, für eine gesunde Ernährung die tägliche Zufuhr an Nahrungsmitteln mit viel Protein zu kontrollieren.

Wer zu wenig Eiweiß über die täglichen Mahlzeiten zu sich nimmt, sollte Proteine kaufen und als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Gloryfeel produziert bestes Protein von höchster Qualität.