Beste Qualität direkt vom Hersteller | Portofrei ab 40€ | Versand in 24h

Acai Beere - was kann die kleine Wunderbeere aus Brasilien?

Die Acai Beere erhält seit einiger Zeit viel Beachtung in den Medien und gilt unter den Hollywoodstars als das Superfood, wenn es um den Kampf gegen Falten und überschüssige Pfunde geht. Immer mehr ernährungsbewusste Menschen haben mit der Acai Beere Erfahrungen gemacht und sie für sich entdeckt, um gesund und fit zu bleiben. Doch was macht die kleine Beere so besonders?

Die Powerfrucht aus Südamerika

Die Acai Beere (gesprochen: Assa-i) ist die Frucht der südamerikanischen Kohlpalme (Euterpe oleracea). In Brasilien wird die Palme Açaizeiro genannt, wovon sich der Name der Beere ableitet. Die Acaibeere ist rund, dunkelblau, hat einen Durchmesser von ein bis zwei Zentimetern und sieht der bei uns beheimateten Heidelbeere zum Verwechseln ähnlich. Im Gegensatz zur Blaubeere hat die Acai Beere jedoch einen Kern, der nicht essbar ist und den Hauptanteil (ca. 90 %) der Frucht ausmacht. Die zahlreichen gesundheitsfördernden Stoffe stecken in dem Fruchtfleisch und der Schale der Acai Beere.

In vielen Gebieten Südamerikas sind Acai Beeren Bestandteil der täglichen Nahrung. Der Geschmack von Acai ist erdig und fettig mit einer leicht nussigen Note. Die Acai Beere muss frisch verzehrt werden, da sie recht schnell verdirbt. Dies ist der Grund, warum Acai hierzulande nicht als ganze Beere, sondern in Form von Pulver, Kapseln, Tabletten oder Saft erhältlich ist – den langen Transportweg würde die empfindliche Frucht nicht heil überstehen.

Was macht die Acai Beere so wirksam?

Acai Beeren sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen, die der Gesundheit und Vitalität zugutekommen. Die einzelnen Bestandteile haben eine synergetische Wirkung, das heißt sie beeinflussen und unterstützen sich gegenseitig.

So ist Acai eine natürliche Calciumquelle und das Calcium kann besonders gut vom menschlichen Organismus verarbeitet werden*, da die Acaibeere zusätzlich Vitamin D enthält. Neben den Vitaminen B1, B2 und B6 weist Acai auch Vitamin B3 auf, welches wiederum für die Verwertung der enthaltenen Omega-3- und Omega-9-Fettsäuren wichtig ist.

Natürliche Antioxidantien als Zellschutz

Weitere Inhaltsstoffe der Acai Beere sind Vitamin C und E sowie die Mineralien Magnesium, Zink, Kupfer und Kalium. Zudem besteht die Beere zu 40 % aus Ballaststoffen. Besonders beliebt ist Acai jedoch vor allem wegen der enthaltenen Antioxidantien, die als ausgesprochen gesundheitsfördernd angesehen werden , da sie für die Deaktivierung von freien Radikalen sorgen.

Freie Radikale sind hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die oxidativen Stress in den (Haut)zellen verursachen und auf diese Weise für Schäden sorgen. Mit Antioxidantien wie Anthocyane Cyanid-3-glucosid und Cyanid-3-glucosid-Cumarat sowie den Polyphenolen Epicatechin, Catechin, Quercetin und anderen Flavonoiden dient die Acai Beere dem Zellschutz und kann somit degenerativen Alterungsprozessen entgegenwirken.

Acai Beere: Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe

Die einzelnen Inhaltsstoffe der Acaibeere unterstützen den menschlichen Organismus auf vielfältige Weise. Hier ein paar Beispiele:

  • Calcium ist wichtig für die Stabilität von Knochen und Zähnen.
  • Vitamin B1 ist für den Kohlenhydrat-Stoffwechsel zuständig.
  • Vitamin B2 verringert Konzentrationsschwäche.
  • Vitamin B3 unterstützt die Verarbeitung von Kohlenhydraten und Eiweißen.
  • Vitamin B6 schützt vor Nervenschädigungen.
  • Vitamin C stärkt das Immunsystem und steuert die Produktion von L-Carnitin, wodurch die Fettverbrennung in den Muskeln angeregt wird.
  • Omega-Fettsäuren sind essentiell für den menschlichen Organismus und bieten Schutz für das Herz sowie das gesamte kardiovaskuläre System. Omega-3-Fettsäuren spielen außerdem eine wichtige Rolle bei der Produktion von Hormonen.
  • Die Mineralien Zink, Magnesium, Kalium und Kupfer fungieren als wichtige Bausteine bestimmter Enzyme. Kalium reguliert beispielsweise den Wasserhaushalt.
  • Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Darmflora und haben positiven Einfluss auf die Verdauung.

Da sie im Darm aufquellen und beinah unverändert wieder ausgeschieden werden, reinigen sie den Körper zudem von giftigen Stoffen.

Acai Diät: erfolgreich mit Acai abnehmen

Es ist durchaus sinnvoll, mit der Acai Beere eine Diät und Ernährung zu unterstützen, denn das Abnehmen mit Acai kann zu guten Erfolgen führen. Das hat zwei Gründe: Zum einen kann der hohe Anteil an Ballaststoffen ein vorzeitiges Sättigungsgefühl hervorrufen und somit den Appetit hemmen. Zum anderen kann die Acai Beere durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe den Stoffwechsel ankurbeln und somit für einen schnelleren Abbau der Fettreserven sorgen.

Um diesen positiven Effekt zu unterstützen, ist es empfehlenswert, auf eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse sowie ausreichend Bewegung zu achten.

Acai für eine schöne, glatte Haut

Durch das hohe Maß an Antioxidantien und Polyphenolen ist die Acai Beere als natürliches Anti-Aging-Mittel sehr beliebt. Indem freie Radikale neutralisiert werden, erfolgt eine Art Konservierung der Zellen, was Alterungsprozessen vorbeugt. Antioxidantien schützen die Haut zudem vor schädlicher UV-Strahlung, was dazu führt, dass die Hautstruktur länger ihre Elastizität behält und intakt bleibt. Polyphenole sorgen für eine gut durchblutete und somit frisch aussehende Haut, indem sie Ablagerungen in Blutgefäßen vorbeugen. Darüber hinaus spenden die in der Acai Beere enthaltenen Öle der Haut Feuchtigkeit.


Sold out

Sold out

Sold out

Acai Beere kaufen: die Qualität ist entscheidend

Wer Acai Beeren kaufen möchte, sollte unbedingt auf die Qualität und Reinheit des Produktes achten, um gesundheitsschädigende Verunreinigungen ausschließen zu können. Bei GloryFeel werden gleich zwei hochwertige Acai Produkte angeboten. Die Acai Beere mit 12.000 mg Acai pro Tagesdosis und Acai Intensiv mit 48.000 mg pro Tagesdosis. Acai Intensiv ist besonders hoch dosiert und eignet sich daher bestens für eine intensive Kur, um erfolgreich in eine Diät zu starten. Dass die Acai Beere Nebenwirkungen haben kann, ist nicht bekannt. Die einzelnen Wirkstoffe sind wohldosiert und unterstützen den Körper auf optimale Weise.

* A. G. Schauss et al., “Antioxidant Capacity and Other Bioactivities of the Freeze-Dried Amazonian Palm Berry, Euterpe oleraceae Mart. (Acai)”, Journal of Agricultural and Food Chemistry, 2006 54 (22), pp 8604–8610 zur Studie