Über 689.326 zufriedene Kunden       Portofrei ab 40 €       Versand in 24 h
0

Last Minute Sommer Fit

Der Sommer steht in den Startlöchern und gerade jetzt wird vielen wieder bewusst, wie sehr die Sommerfigur in den letzten Monaten vernachlässigt wurde. Doch um fit und gesund in die warme Jahreszeit zu starten, ist es nie zu spät. Mit den richtigen Tipps rund um Ernährung und Gesundheit können Nachzügler auch jetzt noch aktiv durchstarten.


Sold out

Sold out

Sold out

Fit in den Sommer – Bewegung lautet das Zauberwort

Sobald die ersten Blumen sprießen und das Vogelgezwitscher lauter wird, heißt es: raus in die Natur! Das ist auch die beste Gelegenheit, um sich vom Winterschlaf zu verabschieden und körperlich aktiver zu werden. Ein ausgedehnter Spaziergang an der frischen Luft wirkt da für den Anfang schon wahre Wunder, um in die Gänge zu kommen. Gerade bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen bieten sich Aktivitäten wie Radfahren, Nordic Walking oder Joggen perfekt an, um überflüssige Pfunde nach und nach loszuwerden. Und selbst bei der Gartenarbeit oder dem Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden werden ordentlich Kalorien verbrannt, sodass die Sommerfigur in greifbarer Nähe scheint.

Natürlich schlank und fit – eine ausgewogene Ernährung ist wichtig

Wenn die Temperaturen steigen, wirkt sich das bei den meisten Menschen automatisch auf ihr Hungergefühl aus. Der Appetit hält sich in Grenzen und es werden größtenteils leichte Speisen bevorzugt. Kalte wie warme Suppen sind nicht nur ideale Mahlzeiten in Frühling und Sommer, sie sorgen außerdem für ein angenehmes Sättigungsgefühl und versorgen den Körper mit ausreichend Flüssigkeit. Auch frisches Obst und Gemüse, am besten der Saison entsprechend, bilden den perfekten Snack für zwischendurch und ersetzen Schoko-Weihnachtsmann und Osterhase auf gesunde Weise. Zusätzlich sollten Proteine, Mineral- und Ballaststoffe in der Ernährung nicht fehlen. Auch Nahrungsergänzungsmittel können eingenommen werden.

Gesund abnehmen

  • Motivation
  • BMI= Gewicht / Größe²
  • Sport + Bewegung
  • Gewichtskontrolle
  • Ernährungstagebuch
  • Wasser trinken
  • Ernährungsumstellung

Nachhaltig und gesund abnehmen

Um dauerhaft und vor allem gesund abzunehmen, braucht es in erster Linie eine gehörige Portion Disziplin, jede Menge Motivation, die richtigen Lebensmittel und sportliche Betätigung. Damit ist der größte Teil auch schon geschafft. Zudem können Nahrungsergänzungsmittel, z.B. Garcinia Cambogia, eingenommen werden.

Was ist Garcinia Cambogia?

Garcinia stammt ursprünglich aus Ostafrika und dem Süden Indiens. In Südasien wird sie vor allem als Nutzpflanze verwendet. Die Frucht hat Ähnlichkeit mit einem Kürbis, weshalb sie auch den Namen „indischer Kürbis“ trägt. Vor allem Sportler wissen Garcinia Cambogia als Nahrungsergänzungsmittel sehr zu schätzen. Neben Hydroxycitronensäure enthält Garcinia Cambogia außerdem Eisen, Phosphor und Calcium. Unsere hochdosierten Kapseln enthalten außerdem Zink und wertvolle B-Vitamine.

Fit für den Sommer – weniger Gewicht, mehr Leistung

Übergewicht führt meist dazu, dass wir uns träge fühlen und es uns an der nötigen Energie fehlt, um sportlich aktiv zu werden. Eine gezielte und gesunde Gewichtsreduktion kann dabei helfen, nicht nur lästige Pfunde zu verlieren, sondern auch körperlich beweglicher und belastbarer zu werden. Ausdauersport in Kombination mit Krafttraining bildet eine gute Voraussetzung, um Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig Muskeln nachhaltig aufzubauen. Eine höhere Muskelmasse bedeutet außerdem auch mehr Energieverbrauch im Ruhezustand. Nahrungsergänzungsmittel wie Grüner Kaffee und Tee können während sportintensiven Trainingseinheiten eingenommen werden.

Nachhaltiges und gesundes Abnehmen geschieht nicht über Nacht und ebenso unwahrscheinlich ist es, die Traumfigur für den Sommer in nur wenigen Wochen zu erreichen. Mit der richtigen Mischung aus Ernährung, Sport und der Zufuhr entsprechender Nähr- und Vitalstoffe ist jedoch der erste Schritt in Richtung Strandfigur getan.